Aliquam elementum lorem ac efficitur tristique

Aliquam elementum lorem ac efficitur tristique

Aliquam elementum lorem ac efficitur tristique. Duis vehicula non sapien eget rhoncus. Nulla et congue nunc, id eleifend neque. In hac habitasse platea dictumst. Nunc lacinia fringilla mi. Praesent quam nunc, pretium et aliquam ut, sollicitudin vel augue. Donec semper luctus felis, ut condimentum nisl facilisis eget. Morbi ac laoreet neque. Sed luctus dapibus lorem ut egestas.

2 Comments

  • Avatar
    Feder
    Dec 13, 2019

    "Questi maggiori costi si traducono in premi assicurativi, tassi di coassicurazione e copays più elevati", afferma Sarpatwari. "Gli anziani sono stati particolarmente colpiti, affrontando elevati costi di tasca per determinati cosiddetti farmaci speciali - prodotti ad alto costo, a volte pesantemente pubblicizzati - nell'ambito della parte Medicare D."
    E il panorama delle droghe potrebbe cambiare ancora di più. Sarpatwari afferma che presto le compagnie farmaceutiche potrebbero essere in grado di pubblicizzare gli usi di droghe che non sono stati controllati dalla FDA http://federfarmams.it, chiamati usi off-label. Mentre alcuni usi off-label per i farmaci sono ben studiati e fanno parte della pratica medica di routine da anni, molti altri usi off-label non lo sono.
    Ad esempio, un giorno un antidepressivo può essere pubblicizzato come trattamento per l'insonnia sulla base di dati altamente limitati che potrebbero non aver superato la revisione della FDA.

  • Avatar
    Dege
    Dec 13, 2019

    Eine gute oder schlechte Sache?
    Das wichtigste Problem, das die Verbraucher bei der Verwendung von Drogenwerbung berücksichtigen müssen, ist, dass sie genau das sind - Werbung. Ihr vorrangiges Ziel ist es nicht, dem Verbraucher zu helfen, sondern das Produkt zu verkaufen degehause.com. "Die Informationen sollen Ihnen sagen, wofür sie gedacht sind und warum Sie sie brauchen - aber nicht, wenn Sie sie brauchen", sagt Dr. Sarpatwari.
    Bei Drogenwerbung geht es jedoch nicht nur um Täuschung. Es bietet hilfreiche Informationen, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen. "Werbung kann Informationen zu Medikamenten enthalten, die vielen älteren Männern helfen können, insbesondere solchen, die schwer zu behandeln oder zu behandeln sind, wie Diabetes und Bluthochdruck", sagt Dr. Sarpatwari. "Durch Werbung können Männer lernen, was verfügbar ist, und sie dazu anregen, ein Gespräch mit ihrem Arzt zu führen. Ein solches Engagement kann auf jeden Fall eine gute Sache sein."
    Wenn Sie neugierig auf ein Medikament sind, stellen Sie Ihrem Arzt bei Ihrem nächsten Besuch die richtigen Fragen (siehe "Fragen zu Arzneimitteln"). Auch wenn das Medikament von Ihrem Arzt empfohlen wird, fragen Sie ihn immer, ob es Alternativen oder günstigere Generika gibt.
    Ein weiterer Vorteil: Ihr Gespräch kann zu einer Diskussion über andere, nicht medikamentöse Behandlungen für Ihre Erkrankung führen, die möglicherweise noch besser und billiger ist.

Leave a Reply

All fields are required

Name:
E-mail: (Not Published)
Comment:
Type Code

Information

Specials

Publicité

Manufacturers

Suppliers

Tags

Quote items

Adding your first favourite item.